Das Pausenkicker Team

Drei Mädels, drei Berufe, eine Leidenschaft: Ganzheitliche Fitness!

 

Unsere eigenen positiven Erfahrungen haben uns motiviert, das bisher einmalige Programm aus Office-Yoga, Stimm- und Gedächtnistraining zu entwickeln und weiterzutragen. Entgegen dem Selbstoptimierungswahn unseres Jahrzehntes ist unser Anliegen: Mit professioneller Anleitung und viel Humor aktive Erholungspausen zu bieten, die erfrischen, entspannen und die eigenen Ressourcen  stärken.

 

Hier gibt es mehr Infos über uns und unsere beruflichen Backgrounds:

 

Pausenkicker Videos

Wir freuen uns, auf dem ICE Portal der Deutschen Bahn mit einigen unseren Videos mit Trainingseinheiten für Körpe, Kopf und Stimme vertreten zu sein.

>>> Hier geht es zu den Videos

 

Pausenkicker – Entstehungsgeschichte

Was mit der losen Geschäftsidee zweier Freundinnen begann, wurde mit der Dritten im Bunde schnell komplett. Nach einem gemeinsamen Treffen war klar, mit der bislang einmaligen Kombination aus Office-Yoga, Stimm- und Gedächtnistraining auf den Markt zu gehen und „Pausenkicker“ zu gründen.

 

Dank der sich ergänzenden beruflichen Backgrounds neben der Trainertätigkeit – Sina mit ihrer langjährigen Tätigkeit im Marketing- und Onlinebereich, Lena als Medienfachwirtin mit Know How rund um Online Akquise, Distribution und Business Development, Katrin als professionelle Sängerin und Texterin mit viel Erfahrung im Event Bereich, waren die Wege kurz, das Team autark und das eigene Start-up mit unserem innovativen Programm für Körper, Kopf und Stimme schnell am Start. 

 

Aus den ersten öffentlichen „Remixtrainings“ nur knappe vier Monate nach dem ersten Brainstorming entwickelten sich rasch weitere Module wie der Frischeblitz, Aktivvorträge, Workshops. Die ganzheitlich wirkenden Programme mit alltagstauglichen Übungen zur Ressourcenstärkung, effektivem Wissenstransfer und spaßbringender Unterhaltung fanden im Rahmen von Gesundheitstagen, Tagungen und Incentive Reisen schnell Anklang.

 

Mit der Fokussierung auf Firmentrainings im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung und Herausbildung des unterhaltsamen Charakters änderten wir den Pausenkicker Claim nach einem Jahr von „Auszeit für Körper, Kopf und Stimme“ in „GesundheitsEntertainment für Körper, Kopf und Stimme“, was u.a. auch den eigenen Biographien geschuldet war.

 

Der Begriff „GesundheitsEntertainment“ hat dabei durchaus eine tiefere Bedeutung. Schliesslich bleibt nur das langfristig hängen und wird als neue Gewohnheit in den Alltag integriert, was wir mit Freude erleben.

 

Der Entertainment Faktor kommt dabei in der Gestaltung von Stadtrallyes oder Quizshows, Gesundheitsfrühschoppen oder –parties und Abendevents mit Livegesang, Schauspiel und Moderation voll zum Tragen.

 

Parallel dazu werden wir mit der „Pausenkicker Akademie“ dem wachsenden Bedarf an internen Mitarbeitern gerecht, die selbstständig und in Eigenregie gesundheitsfördernde Trainings in Unternehmen anbieten möchten. In den mittlerweile zertifizierten Weiterbildungsmodulen erfahren und erlernen die Teilnehmer wirksame Übungen und viel Wissenwertes rund um Körper, Kopf und Stimme und der noch immer einmaligen Kombination von Officeyoga, Stimm- und Gedächtnistraining.

Pausenkicker – Markenname

Ein dynamischer Name musste her als wir als motiviertes Frauentrio 2014 unsere innovative Start-Up Idee konzipierten. Schließlich sollte das „Körper, Kopf und Stimme“ Training ganzheitlich erholen und erfrischen und Männer und Frauen gleichermaßen ansprechen: Mit einer bewusst genommen Auszeit, die als Kontrastprogramm zum Alltag neue Energie schenkt, entspannt und auf unterhaltsame Weise die eigenen Ressourcen stärkt.

 

Viele Brainstorming Treffen gingen ins Lande, unzählige Konzeptnamen wurden wieder verworfen bis ein gemeinsamer Geistesblitz im Café zum finalen Markennamen und einem gehörigen Freudenschrei führte: „Pausenkicker“! Seitdem ist der Name Programm und hat mit seinem vitalen Charakter jung und alt, Mann und Frau begeistert.

 

Dabei ist Pausenkicker viel mehr als nur ein Kick. Denn die Trainings sorgen nicht nur für kurzweilige Erfrischung sondern liefern nachhaltig wirkende Impulse ebenso wie fundiertes Hintergrundwissen: Mit alltagsgerechten, dem Klientel angepassten Übungen profitiert jeder Teilnehmer maximal vom Training und kann die Tipps langfristig ins eigene (Berufs-)Leben integrieren.

 

Vorkenntnisse sind dafür nicht notwendig. Denn auch wer noch nie mit Körper, Kopf oder Stimme "experimentiert" hat ist im Training herzlich willkommen. Selbst vorherige "Bewegungsmuffel" genießen die leichte Mobilisation und Kräftigung, niemand kommt ins Schwitzen. Viele Kunden melden sich anschließend für Yoga Kurse an und gehen selbstbewusster mit der eigenen Stimme und ihrer Gedächtnisleistung um.

 

Und so stehen wir drei Pausenkicker Mädels mit dem bewusst deutsch gewählten Markennamen, der fernab ist von hippen Anglizismen aus der Werbewelt vor allem für eins:

 

Für humorvolle, motivierende wie bodenständige Trainings ohne erhobenen Zeigefinger. Für Elan und einem echten Interesse daran, bei den Teilnehmern für Erholung, gute Unterhaltung und aktive Ressourcenstärkung zu sorgen!


Kontakt

info@pausenkicker.de

+ 49 (0) 172 – 42 43 049
+ 49 (0) 176 – 509 88 021

+ 49 (0) 179 – 69 86 312